Der beste Weg, um Musik und Videos aus dem Internet herunterzuladen und auf Ihrem iPhone oder iPad abzuspielen, ist die Verwendung der Documents by Readdle App. Es ist eine All-in-One-App mit integriertem Browser, Downloader, Dateimanager und Media Player. Besuchen Sie einfach die Website in Documents und drücken Sie den Download-Button. Sie können auch entscheiden, wo die Datei gespeichert werden soll. Einmal heruntergeladen, tippen Sie einfach darauf, um es abzuspielen. Dokumente werden die meisten Audio- und Videoformate direkt in der App wiedergegeben. Wenn Sie möchten, können Sie es auch in einer App wie VLC teilen (wir werden dies unten erreichen). Ben ist stellvertretender Redakteur und Sponsored Post Manager bei MakeUseOf. Er hat einen B.S. in Computer Information Systems vom Grove City College, wo er Cum Laude und mit Honors in seinem Major graduierte. Er hilft gerne anderen und ist leidenschaftlich für Videospiele als Medium.

Wie wir bereits angedeutet haben, hat YouTube Premium mehrere Vorteile. Eines der größten ist, dass Sie Videos offline herunterladen können, um jederzeit zu sehen. Wenn Sie regelmäßig Videos offline auf Ihrem iPhone ansehen, lohnen sich die monatlichen Kosten für den Komfort. Außerdem ist dies eine offizielle Methode, sodass Sie keine Regelbrechen-Aktivität riskieren. Dies ist der beste Youtube-Video-Downloader: hdvsave.net Wenn Sie lieber vergessen, dass die Musik-App und die Video-App auf dem iPhone existiert, würden Dokumente gerne den Job für Sie übernehmen. Wenn du nicht bezahlen willst, kannst du einen großen YouTube-Downloader verwenden Die 5 besten YouTube Playlist Downloader, um Videos in Bulk zu holen Möchten YouTube-Videos offline ansehen? Mit diesen YouTube-Playlist-Downloadern können Sie ganze YouTube-Playlists schnell herunterladen. Lesen Sie mehr auf Ihrem Desktop und übertragen Sie die Dateien auf Ihr iPhone über ein USB-Kabel oder mit drahtlosen Methoden. Andernfalls können Sie die ungeschickte, aber praktikabele Problemumgehung verwenden, um Ihren iPhone-Bildschirm bei der Wiedergabe des Videos aufzuzeichnen. Dies erfordert jedoch, dass Sie das gesamte Video durchspielen, was nicht ideal ist. Dokumente haben einen Abschnitt namens, nun ja, Dokumente. Um dies zu öffnen, müssen Sie möglicherweise das dreizeilige “Hamburger”-Symbol oben links tippen, um die Seitenleiste zu öffnen, und dann auf Dokumente klicken. Tippen Sie in diesem Abschnitt auf Downloads, und Sie sehen heruntergeladene Videos mit Miniaturansichten und weiteren Informationen.

Unser neu heruntergeladenes Video ist da. Tippen Sie während des Wartens auf die Schaltfläche Downloads auf der unteren Symbolleiste, um den Fortschritt zu überprüfen. Mit diesen Methoden können Sie YouTube-Videos auf Ihrem iPhone speichern, sodass Sie nicht auf YouTube angewiesen sind, um sie anzusehen. Die Camera Roll-Methode ist die beste für die meisten Menschen, da sie leicht zugänglich macht und Sie keine Dateien übertragen müssen. Haben Sie immer noch Probleme beim Herunterladen von Videos aus dem Internet auf Ihr iPhone? Probieren Sie stattdessen eine dieser Apps aus: Hinweis: Obwohl wir nur wenige Anwendungen in diesem Artikel aufgelistet haben, können wir uns über diese iOS-Videodownloader immer noch nicht sicher sein, da Apple App Store seine Bedingungen regelmäßig aktualisiert.